1983. Landwirtschaftsbetrieb Gerace Maria Caterina

Landwirtschaftsbetrieb Gerace Maria Caterina Le Terre di Zoè

Der Landwirtschaftsbetrieb Gerace Maria Caterina erwirbt seine Autonomie 1983 durch einen Ableger der Firma seines Vaters Michele.
Maria Caterina (Fosca), unterstützt von ihrem Ehemann Mimmo, führt den Betrieb mit dem gleichen Innovationsgeist weiter, den sie bei Michele gelernt hat. Ohne der aktuellen Mode, sondern vielmehr den Markttrends zu folgen, investierte das Ehepaar in die Umgestaltung des Betriebs und führte einige neue Anbaukulturen ein: Zitronen, Granatäpfel und Avocados.
Darüber hinaus wurden dank der wachsenden Fähigkeit Kalabriens, ein hochwertiges Olivenöl zu produzieren, mehr als tausend Pflanzen von Ottobratica gepflanzt, um die Produktion zu steigern.

Kontakt
Trustpilot
Diese Website oder von Drittanbietern verwendete Tools verwenden Cookies, die für den Betrieb erforderlich und für die in der Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke nützlich sind. Wenn Sie mehr erfahren oder die Zustimmung zu allen oder einigen Cookies verweigern möchten, lesen Sie die Datenschutzrichtlinie. Schließen Sie diese Wenn Sie auf dieser Seite blättern, auf einen Link klicken oder die Navigation auf andere Weise fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen