You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Bedingungen für den Verkauf
Verkaufsbedingungen des Online-Verkaufsdienstes
Vorwort: Wirksamkeit der Verkaufsbedingungen
Die vorliegenden Verkaufsbedingungen (im Folgenden "Geschäftsbedingungen") sollen den Kauf von Produkten regeln, die im Fernabsatz erworben und über das Internet auf der Website www.leterredizoe.it (im Folgenden "die Website") in Übereinstimmung mit dem italienischen Gesetz über Vertragsabschlüsse im Fernabsatz (Gesetzesdekret 70/2003) zur Verfügung gestellt werden.
Diese Website ist Eigentum der Azienda Agricola Gerace Maria Caterina mit Sitz in Via Trento 35, 89013 Gioia Tauro (RC) Steuernummer und Eintragung in das Handelsregister 338223 - P. IVA 00322890807, und ist dem Einzelhandel von Lebensmitteln gewidmet.
Der Verkäufer ist:
Bauernhof Gerace Maria Caterina
Firmensitz: Via Trento 35, 89013 Gioia Tauro (RC)
F.C.F./MEHRWERTSTEUER: 00322890807
Die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina erfüllt die Vorschriften für im Fernabsatz geschlossene Verträge gemäß Art. 50 ff. des Gesetzesdekrets 206/2005 und des Gesetzesdekrets 70/2003 und nachfolgender Änderungen und Ergänzungen.
Die mit der Azienda Agricola Gerace Maria Caterina über die Website im Fernabsatz geschlossenen Verträge unterliegen diesen Bedingungen nach italienischem Recht. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Italienisch.
Der Kunde ist verpflichtet, vor dem Absenden der Bestellung die Bedingungen, die ihm auf der Website zur Verfügung gestellt wurden, sorgfältig zu lesen, um deren Reproduktion und Speicherung zu ermöglichen.
Art.1 - Räumlichkeiten
Die Räumlichkeiten bilden einen integralen Bestandteil dieser BEDINGUNGEN FÜR DEN VERKAUF DER SERVICE ON LINE
Art. 2 - Begriffsbestimmungen
1. Der Ausdruck "Online-Kaufvertrag" bezeichnet den zwischen der Azienda Agricola Gerace Maria Caterina und dem Käufer im Rahmen eines Fernabsatzsystems unter Verwendung telematischer Mittel geschlossenen Vertrag über den Kauf und Verkauf des materiellen beweglichen Vermögens der Azienda Agricola Gerace Maria Caterina.
2. Der Begriff "Käufer" bezeichnet die natürliche oder juristische Person, die den Kauf tätigt und auf die in diesem Vertrag Bezug genommen wird.
Art. 3 - Gegenstand des Vertrages
1. Die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina verkauft und der Käufer kauft mit einem Fernabsatzvertrag über das Internet die Lebensmittel, die der Käufer unter den im elektronischen Katalog auf der Website www.leterredizoe.it aufgeführten und derzeit verfügbaren Produkten ausgewählt und bestellt hat.
Art. 4 - Modalitäten des Vertragsabschlusses
1. Der Vertrag zwischen der Azienda Agricola Gerace Maria Caterina und dem Käufer wird ausschließlich über das Internet durch den Zugriff des Käufers auf die Adresse www.leterredizoe.it geschlossen, wo der Käufer nach den angegebenen Verfahren den Vorschlag für den Kauf der in Punkt 1 des vorigen Artikels genannten Waren formalisiert.
2. Der Vertrag kommt zustande und ist für beide Parteien nach dem genauen Ausfüllen des Antragsformulars und der Zustimmung zum Kauf und der anschließenden Bestätigung der Registrierung der Bestellung durch den Käufer mittels einer zusammenfassenden Nachricht, die an die vom Käufer angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird, und/oder mit Web-Screen verbindlich.
3. Der Vertrag gilt in Ermangelung dessen, was im vorhergehenden Punkt angegeben ist, nicht als vollendet und wirksam zwischen den Parteien.
4. Im Falle einer unvorhersehbaren Erschöpfung der Lagerbestände, die auf unvorhersehbare Faktoren oder andere Ursachen zurückzuführen ist, verpflichtet sich die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina, den Käufer umgehend per E-Mail über die Nichtverfügbarkeit des Produkts zu informieren und ihm den entsprechenden Preis zu erstatten oder auf jeden Fall nicht in Rechnung zu stellen, oder ihn über die Wartezeit bis zum Erhalt der gewählten Ware zu informieren und ihn zu fragen, ob er beabsichtigt, die Bestellung zu bestätigen oder nicht.
5. Die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina behält sich das Recht vor, unvollständige und/oder nicht ordnungsgemäß ausgefüllte Bestellungen nicht anzunehmen, indem sie per E-Mail an die vom Käufer angegebene E-Mail-Adresse und/oder mit Webscreen benachrichtigt wird.
Art.5 - Verpflichtungen des Käufers
1. Der Käufer stimmt zu, diese Bedingungen zu lesen und zu akzeptieren.
2. Der Käufer verpflichtet sich, nach Abschluss des Online-Kaufverfahrens diese Geschäftsbedingungen auszudrucken und/oder aufzubewahren, die er jedoch bereits als obligatorischen Schritt beim Kauf angesehen und akzeptiert hat. Dies, um die in Artikel 52 und 53 des Gesetzesdekrets 206/05 und nachfolgenden Änderungen und Ergänzungen festgelegte Bedingung vollständig zu erfüllen.
3. Dem Käufer ist es strengstens untersagt, falsche und/oder erfundene Daten in das Registrierungsverfahren einzugeben, die notwendig sind, um das Verfahren für die Ausführung dieses Kaufvertrags und der damit verbundenen weiteren Mitteilungen zu aktivieren. Auch die Personendaten und die E-Mail müssen ausschliesslich seinen persönlichen Daten und nicht denen Dritter entsprechen.
4. Der Käufer erklärt, volljährig zu sein.
Art.6 - Zeit und Art der Lieferung
1. Azienda Agricola Gerace Maria Caterina übernimmt die Last, dem Käufer an dem von ihm angegebenen Ort und per Kurier die von ihm ausgewählten und bestellten Produkte zu liefern. Lieferungen sind ausschließlich auf italienischem Gebiet und in San Marino möglich.
2. Die Lieferungen erfolgen umgehend, etwa innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Übermittlung der Auftragsbestätigung durch die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina. Samstags und an Feiertagen werden keine Lieferungen vorgenommen.
Art.7 - Transportschäden
1. Falls der Käufer eine äußere Beschädigung der Verpackung oder eine Nichtübereinstimmung in der Anzahl der Pakete feststellt, muss er unverzüglich einen schriftlichen Vorbehalt auf dem Zustellnachweis des Kuriers anbringen oder die Annahme des beschädigten Pakets verweigern, indem er den Grund dafür mit Kugelschreiber auf den Frachtbrief schreibt, den der Kurier bei Erhalt der Lieferung zu unterzeichnen verlangt. Der Käufer, der das Paket unter Vorbehalt der Kontrolle angenommen und anschließend Schäden am Produkt festgestellt hat, muss den Schaden innerhalb von 8 Tagen nach der Lieferung per Einschreiben mit Rückschein an Azienda Agricola Gerace Maria Caterina, Via Trento 35 89013 Gioia Tauro (RC) melden. Der Käufer muss nicht nur den Grund für die Reklamation angeben, sondern auch die Bestellnummer und die steuerlichen Unterlagen.
2. Für den Fall, dass der Käufer Schäden am Produkt feststellt, die auf von außen nicht sichtbare Transportschäden zurückzuführen sind, oder auf die nicht übereinstimmende Anzahl der erhaltenen Produkte, muss er den Schaden melden, im ersten Fall innerhalb von 8 Tagen nach der Entdeckung und im zweiten Fall innerhalb von 8 Tagen nach der Lieferung, indem er einen eingeschriebenen Brief an Azienda Agricola Gerace Maria Caterina , Via Trento 35 89013 Gioia Tauro (RC) sendet. Der Käufer muss nicht nur den Grund für die Reklamation angeben, sondern auch die Bestellnummer und die steuerlichen Unterlagen.
3. Wenn der Käufer nicht in der Weise und innerhalb der Fristen gemäß den Absätzen 1 und 2 dieses Artikels handelt, verliert der Käufer seine Rechte auf Ersatz oder Erstattung.
4. Nach der vom Käufer eingereichten Beschwerde wird die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina das beschädigte Produkt ersetzen. Wenn die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina aus irgendeinem Grund nicht in der Lage ist, das Produkt zu ersetzen, kann sie entweder den gesamten gezahlten Betrag zurückerstatten oder es im Einvernehmen mit dem Käufer durch ein Produkt von gleichem oder höherem Wert ersetzen.
Art. 8 - Mängelrüge und gesetzliche Garantie
1. Die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina hat die Verpflichtung, dem Käufer Waren in Übereinstimmung mit dem Kaufvertrag zu liefern und haftet dem Käufer gegenüber für jede zum Zeitpunkt der Lieferung der Waren bestehende Vertragswidrigkeit.
2. Die Produkte unterliegen der gesetzlichen Garantie von zwei Jahren für Konformitätsmängel gemäß Artikel 128, 129, 130, 131, 132, 134, 135 des Gesetzesdekrets 206/2005 und nachfolgender Änderungen und Ergänzungen.
3. Die Garantie ist dem Verbraucher im Sinne des Gesetzesdekrets 206/2005 und nachfolgender Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.
4. Der Käufer verliert die Garantie, wenn er den Verkäufer nicht innerhalb von 2 Monaten ab dem Datum, an dem er den Mangel entdeckt hat, über die Vertragswidrigkeit informiert.
5. Die gesetzliche Gewährleistung erstreckt sich nur auf den Ersatz von Waren, die nicht mit dem Kaufvertrag übereinstimmen, da der Vertragsgegenstand Lebensmittel sind. Die Garantie gilt nicht, wenn die gemeldeten Mängel auf unsachgemäße Lagerung, Handhabung oder Verwendung oder Transport des Produkts durch den Verbraucher oder auf Nichtbeachtung der Anweisungen des Lebensmittelherstellers auf dem Produktetikett zurückzuführen sind. Desgleichen gilt die Garantie nicht, wenn der Mangel auf ein schuldhaftes oder vorsätzliches Verhalten des Verbrauchers zurückzuführen ist oder auf andere Ursachen zurückzuführen ist, die nicht mit der Herstellung und dem Transport des Produkts zum Wohnort des Verbrauchers zusammenhängen.
6. Falls der Käufer Konformitätsmängel feststellt, muss er den Schaden innerhalb von 2 Monaten ab dem Datum der Entdeckung des Mangels per Einschreiben mit Rückschein an die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina Via Trento 35 89013 Gioia Tauro (RC) melden. Der Käufer muss nicht nur den Grund für den Bericht angeben, sondern auch die Bestellnummer und die steuerlichen Unterlagen.
7. Im Falle einer Vertragswidrigkeit, die ordnungsgemäß innerhalb der vorgeschriebenen Fristen gemeldet wurde, hat der Käufer das Recht auf Ersatz des Produkts innerhalb einer angemessenen Frist, es sei denn, die Abhilfe selbst ist objektiv unmöglich oder übermäßig belastend, oder er hat in zweiter Linie das Recht auf Preisminderung oder Vertragsauflösung. Eine geringfügige Vertragswidrigkeit, bei der die Ausübung der Rechtsbehelfe der Nachbesserung oder des Ersatzes nicht möglich war oder übermäßig teuer ist, berechtigt den Käufer nicht zur Kündigung des Vertrages.
8. Die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina behält sich das Recht vor, das Vorliegen der Vertragswidrigkeit zu überprüfen.
9. Die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina behält sich das Recht vor, dem Käufer mitzuteilen, ob sie das fehlerhafte Produkt beim Käufer abholen wird.
10. Die Betriebszeiten für die Durchführung der Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Aktivierung der Garantie sind variabel und werden durch die Art des Produkts und die Art des Mangels bestimmt.
11. Die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina kann in keinem Fall mit Kosten belastet werden, die sich aus einer Verzögerung bei der Lieferung des ersetzten Produkts oder der Rückerstattung des Preises ergeben. In jedem Fall, außer in Ausnahmefällen, erfolgt der Ersatz innerhalb von 60 Tagen nach Lieferung des mangelhaften Produkts an die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina. Andernfalls kann der Käufer einen der gesetzlich vorgesehenen alternativen Rechtsbehelfe in Anspruch nehmen (Vertragsauflösung oder Minderung des gezahlten Preises unter Berücksichtigung der möglichen Nutzung der Ware).
Art.9 - Rücktrittsrecht
1. In Übereinstimmung mit dem Gesetz kann der Käufer ohne Angabe von Gründen und ohne Zahlung von Vertragsstrafen innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein vom Käufer benannter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, den physischen Besitz des letzten Gutes erwirbt, vom Vertrag zurücktreten, wenn die Informationspflichten gemäß Art. 52 des Gesetzesdekrets 206/2005 und nachfolgenden Änderungen erfüllt sind.
2. Für den Fall, dass der Verkäufer den Informationspflichten gemäß Artikel 52, Absatz 2, Buchstabe f) und g) und Artikel 53 des Gesetzesdekrets 206/2005 und nachfolgender Änderungen und Ergänzungen nicht nachgekommen ist, endet die Frist für die Ausübung des Widerrufsrechts 12 Monate nach Ablauf der ursprünglichen Widerrufsfrist. Letzteres gilt auch für den Fall, dass die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina unvollständige oder unrichtige Angaben macht, die eine korrekte Ausübung des Widerrufsrechts nicht ermöglichen.
3. Das Rücktrittsrecht muss vom Käufer ausgeübt werden, indem er eine schriftliche Mitteilung per Einschreiben mit Rückschein oder durch eine andere Erklärung, sofern diese ausdrücklich erfolgt, an die Adresse Azienda Agricola Gerace Maria Caterina , Via Trento 35 89013 Gioia Tauro (RC), oder per E-Mail an sales@leterredizoe.it sendet. Wenn die letztere Methode gewählt wird, wird sofort eine Bestätigung des Erhalts der Rücknahme per E-Mail versandt.
4. Die Mitteilung muss den Namen, die Adresse, die Bestellnummer, die Bereitschaft zum Rücktritt vom Kauf und das Produkt bzw. die Produkte, für die Sie das Rücktrittsrecht auszuüben beabsichtigen, enthalten; der Käufer muss außerdem eine Kopie eines Ausweises, eine Kopie der steuerlichen Kaufunterlagen beifügen, eine Telefonnummer angeben, unter der er erreichbar ist, sowie die Bankverbindung des Bankkontos, auf dem er eine Rückerstattung des gezahlten Betrags erhalten möchte.
5. Um die Widerrufsfrist einzuhalten, genügt es, die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist zu versenden.
6. Sobald die Rücktrittserklärung eingegangen ist, teilt die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina dem Käufer die Adresse mit, an die die zurückzusendenden Produkte zu senden sind, sowie die Genehmigung zur Rücksendung der Produkte.
7. Der Käufer schickt das Produkt sorgfältig verpackt in der Originalverpackung, komplett mit allem, was ursprünglich enthalten war, an die angegebene Adresse. Der Versand durch den Käufer muss per Kurierdienst oder Lieferung an den Verkäufer oder an einen von diesem bevollmächtigten Dritten innerhalb von 14 Tagen nach Mitteilung des Rücktritts vom Vertrag an die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina erfolgen. Nach Erhalt der Produkte oder bis der Käufer nachgewiesen hat, dass die Ware zurückgegeben wurde, je nachdem, was zuerst eintritt, erstattet die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina dem Käufer den gezahlten Betrag zurück. Für die Zwecke des Ablaufs der Frist gelten die Waren zu dem Zeitpunkt als zurückgesandt, zu dem sie dem übernehmenden Postamt oder Spediteur übergeben werden.
8. Im Falle der Ausübung des Rücktrittsrechts innerhalb von vierzehn Tagen gemäß Art. 64 Absatz 1 des Gesetzesdekrets 206/2005 und nachfolgender Änderungen und Ergänzungen gehen die Kosten für die Rücksendung der Produkte an die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina zu Lasten des Käufers.
9. Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts innerhalb von 14 Tagen gemäß Art. 64 Absatz 1 des Gesetzesdekrets 206/2005 und nachfolgender Änderungen und Ergänzungen ist die Unversehrtheit der zurückzugebenden Waren eine wesentliche Bedingung.
10. Im Falle der Ausübung des Rücktrittsrechts innerhalb von 14 Tagen gemäß Art. 64 Absatz 1 des Gesetzesdekrets 206/2005 und nachfolgender Änderungen und Ergänzungen erstattet die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina die vom Käufer gezahlten Beträge innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem sie über die Entscheidung des Käufers, vom Vertrag zurückzutreten, informiert wird, und zwar unter Verwendung derselben Zahlungsform, die der Käufer für die erste Transaktion verwendet hat, es sei denn, es wurde mit dem Käufer ausdrücklich etwas anderes vereinbart.
11. Die Rückerstattung kann bis zum Erhalt der Waren ausgesetzt werden oder bis der Käufer nachweist, dass die Waren zurückgegeben wurden, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt.
Art. 10 - Preise
1. Alle Verkaufspreise der auf der Website www.leterredizoe.it angezeigten und angegebenen Produkte stellen ein Angebot an die Öffentlichkeit gemäß Art. 1336 des italienischen Zivilgesetzbuches dar.
2. Der Käufer bezahlt der Azienda Agricola Gerace Maria Caterina für die gekauften Produkte den zum Zeitpunkt der Bestellung im Online-Katalog angegebenen Preis. Dieser Preis wird in Euro ausgedrückt und enthält die Mehrwertsteuer.
3. Die Versandkosten für die Produkte, die gegebenenfalls dem Käufer in Rechnung gestellt werden, werden gemäß den Preisen angewandt, die in dem entsprechenden Abschnitt auf der Website www.leterredizoe.it angegeben sind, den der Käufer vor der Bestellung gelesen hat.
4. Die Preise der Produkte können aktualisiert werden und unterliegen daher täglichen Schwankungen.
5. Es gibt keine Mindestbeträge für die Abgabe einer Bestellung.
Art.11 - Beitrag zu den Versandkosten
1. Der Käufer zahlt an die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina als Beitrag zu den Versandkosten den Pauschalbetrag von 8,50 € für Beträge bis 49,99 €; für Beträge über 49,99 € müssen keine Versandkosten gezahlt werden.
Art.12 - Werbeaktionen und Geschenke
1. Alle vorgeschlagenen Werbeaktionen und das Angebot von Gratisprodukten sind gültig, solange der Vorrat reicht und innerhalb der auf der Website und unter www.leterredizoe.it angegebenen Kaufgrenzen. Werbeartikel können in Werbepaketen geliefert werden, die sich von den auf der Website www.leterredizoe.it veröffentlichten unterscheiden.
2. Alle erhaltenen Rabattcodes sind nicht kumulierbar, sie gelten nicht für andere bereits laufende Aktionen und für die Berechnung des Mindestbetrags von 50 € für den kostenlosen Versand.
3. Ein Umtausch oder eine Rückgabe ist in Bezug auf Produkte, die der Käufer kostenlos erhalten hat, nicht möglich.
Art.13 - Verantwortung
1. Die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina übernimmt keine Verantwortung für Ineffizienzen, die auf höhere Gewalt jeglicher Art zurückzuführen sind, falls sie den Vertrag nicht innerhalb der vereinbarten Zeit ausführt.
2. Als Ursachen höherer Gewalt gelten z.B. Unfälle, Explosionen, Brände, Streiks und/oder Aussperrungen, Erdbeben, Überschwemmungen und andere ähnliche Ereignisse sowie Maßnahmen der öffentlichen Behörden, Streiks der Beschäftigten der Azienda Agricola Gerace Maria Caterina oder ihrer Beförderungsunternehmen und jeder andere Umstand, der sich der Kontrolle der letzteren entzieht.
3. Unbeschadet der Bestimmungen von Artikel 8 der EU-Richtlinie 97/7 und Artikel 56 D. Gesetzesdekret 206/2005 und nachfolgende Änderungen und Ergänzungen, Azienda Agricola Gerace Maria Caterina übernimmt keine Verantwortung für die betrügerische Verwendung der vom Käufer angegebenen Kreditkartendaten durch Dritte.
4. Die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina kann, außer im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, nicht für Ineffizienzen oder Funktionsstörungen im Zusammenhang mit der Nutzung des Internet-Netzes verantwortlich gemacht werden, die außerhalb ihrer Kontrolle oder der ihrer Subunternehmer liegen.
5. Darüber hinaus haftet Alce Nero S.p.A. nicht für Schäden, Verluste und Kosten, die dem Käufer aufgrund der Nichterfüllung des Vertrags aus nicht von ihm zu vertretenden Gründen entstehen, da der Käufer lediglich Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung des gezahlten Preises und der zusätzlich entstandenen Kosten hat.
Art.14 - Zahlungsmethoden und Rechnungsstellung
1. Der Käufer bezahlt die bestellten Produkte auf folgende Weise: Kreditkarte (auch vorausbezahlt) und/oder Paypal und/oder Nachnahme und/oder Nachnahme.
2. Die von der Azienda Agricola Gerace Maria Caterina akzeptierten Kreditkarten sind: Visa, VPay, Visa Electron, Mastercard, Maestro.
3. Sobald die Zahlungsmethode gewählt wurde, wird der Käufer auf die entsprechende Website weitergeleitet, um die Transaktion durchzuführen und die Zahlung abzuschließen.
4. Im Falle einer Zahlung per Banküberweisung sollte die gleiche IBAN IT28 Z034 7501 605C C001 0457 909, ausgestellt auf Gerace Maria Caterina, angegeben werden.  Im Zahlungsgrund müssen Sie Ihren Vornamen/Nachnamen, die Bestellnummer und den Verweis auf den Online-Shop (z.B. Mario Rossi - Bestellung 30150 - Le terre di zoè Shop) angeben und eine Kopie des Zahlungsbelegs an sales@leterredizoe.it senden. Die Bestellung wird nach Eingang der Gutschrift bearbeitet.
5. Die Zahlung umfasst gegebenenfalls die Versandkosten, die gemäß den Bedingungen des auf der Website www.leterredizoe.it veröffentlichten Angebots vom Käufer zu tragen sind.
6. Die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina schickt die Rechnung per Einschreiben (PEC) an die in der Bestellung angegebene Adresse nur an Käufer, die mit einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer registriert sind und die die Rechnung durch "Ankreuzen" des entsprechenden Kästchens auf der Check-Out-Seite angefordert haben. Für alle anderen gilt die Bestellbestätigungs-E-Mail als Eingang der Bestellung.
7. Bei der Ausstellung des Steuerdokuments werden die vom Käufer bei der Bestellung gemachten Angaben berücksichtigt. Nach der Ausstellung des Steuerdokuments sind keine Änderungen mehr möglich. Zu diesem Zweck verpflichtet sich der Käufer, die zum Zeitpunkt der Bestellung eingegebenen Daten sorgfältig zu prüfen, da diese für die Buchhaltung verwendet werden.
Art.15 - Beendigung des Vertrags und ausdrückliche Auflösungsklausel
1. Die vom Käufer in Art. 2 oben (Verpflichtungen des Käufers) übernommenen Verpflichtungen sowie die Garantie für den erfolgreichen Abschluss der vom Käufer zu leistenden Zahlung sind von wesentlicher Bedeutung, so dass bei ausdrücklicher Vereinbarung die Verletzung nur einer dieser Verpflichtungen durch den Käufer gemäß Art. 1456 des italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches zur rechtsgültigen Auflösung des Vertrages führt, ohne dass es einer gerichtlichen Entscheidung bedarf, unbeschadet des Rechts der Azienda Agricola Gerace Maria Caterina, auf Ersatz weiterer Schäden gerichtlich vorzugehen.
Art.16 - Sicherheit
1. Online-Transaktionen per Kreditkarte und Paypal werden auf den jeweiligen Websites über sichere Server durchgeführt, die das Schutzsystem SSL (Secure Socket Layer) verwenden. Dieses Protokoll ermöglicht es Ihnen, auf eine Art und Weise zu kommunizieren, die das Abfangen, Ändern oder Verfälschen von Informationen verhindert.
2. Der Azienda Agricola Gerace Maria Caterina sind die Daten der Kreditkarten oder des Paypal-Kontos des Kunden niemals bekannt.
Art.17 - Änderungen
1. Die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern, indem sie auf der Website und www.leterredizoe.it die jeweils aktualisierte Version veröffentlicht.
2. Alle neuen Klauseln treten für Käufe in Kraft, die nach dem Datum der Änderung getätigt wurden.
Art.18 - Anwendbares Recht
1. Dieser Vertrag unterliegt dem italienischen Recht. Diese Bedingungen beziehen sich für alles, was hier nicht ausdrücklich vorgesehen ist, auf den Gesetzesdekret 206/05 und nachfolgende Änderungen und Ergänzungen.
Art.19 - Gerichtsbarkeit
1. Jede Streitigkeit in Bezug auf die Anwendung, Ausführung und Auslegung dieses Vertrags, der online über die Website www.leterredizoe.it abgeschlossen wurde, unterliegt der italienischen Gerichtsbarkeit.
2. Für Streitigkeiten, die zwischen den Parteien im Zusammenhang mit diesem Vertrag entstehen, ist das Gericht am Wohnsitz oder Sitz des Käufers zuständig, wenn es sich auf dem Gebiet des italienischen Staates befindet.
3. Befindet sich der Wohnsitz oder Sitz des Käufers nicht auf dem Gebiet des italienischen Staates, ist das Gericht des Ortes zuständig, an dem die Lieferung der Waren erfolgt ist.
Art. 20 - Schutz der Vertraulichkeit und Verarbeitung der Daten des Käufers
1. Azienda Agricola Gerace Maria Caterina , unabhängige Datenkontrolleurin der Daten des Käufers, schützt die Privatsphäre ihrer Kunden und garantiert, dass die Verarbeitung der Daten den Bestimmungen der Datenschutzgesetzgebung gemäß Gesetzesdekret 196/2003 und EU-Verordnung 679/2016 entspricht.
2. Die persönlichen und steuerlichen Daten, die direkt und/oder über Dritte von der Azienda Agricola Gerace Maria Caterina , unabhängige Datenkontrolleurin, erworben wurden, werden in gedruckter, informatischer, telematischer Form gesammelt und verarbeitet, in Bezug auf die Behandlungsmethoden, mit dem Zweck, die Bestellung zu registrieren und die Verfahren für die Ausführung des vorliegenden Vertrags und die notwendigen Mitteilungen zu aktivieren, zusätzlich zur Erfüllung eventueller gesetzlicher Verpflichtungen, sowie um eine effektive Verwaltung der Geschäftsbeziehungen zu ermöglichen, soweit dies zur besseren Ausführung der geforderten Dienstleistung erforderlich ist (Art. 24, Absatz 1, Buchstabe b, d.lgs. 196/2003 und Art. 6 der EU-Verordnung 679/2016).
3. Azienda Agricola Gerace Maria Caterina verpflichtet sich, die vom Käufer übermittelten Daten und Informationen vertraulich zu behandeln und sie nicht an Unbefugte weiterzugeben, sie nicht für andere Zwecke als die, für die sie gesammelt wurden, zu verwenden oder sie an Dritte weiterzugeben. Solche Daten dürfen nur auf Ersuchen der Justizbehörden oder anderer gesetzlich befugter Behörden vorgelegt werden.
4. Die persönlichen Daten werden nach Unterzeichnung einer Verpflichtung zur Geheimhaltung der Daten nur an Subjekte weitergegeben, die mit der Durchführung der für die Ausführung des Vertrags erforderlichen Tätigkeiten beauftragt sind und ausschließlich zu diesem Zweck mitgeteilt werden.
5. In Bezug auf Ihre persönlichen Daten informieren wir Sie, dass Sie Ihre Rechte gemäß Art. 15 ff. der EU-Verordnung 679/2016 sowie Art. 7 des Datenschutzgesetzes ausüben können, über die unten berichtet wird:
5.1 Zugang zu den folgenden Informationen
1. Zweck der Verarbeitung,
2. Kategorien der fraglichen persönlichen Daten,
3. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die solche personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden, insbesondere wenn es sich um Empfänger aus Drittländern oder internationalen Organisationen handelt,
4. Bestehen des Rechts der betroffenen Person, vom für die Verarbeitung Verantwortlichen die Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten zu verlangen oder die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten einzuschränken oder sich ihrer Verarbeitung zu widersetzen;
5.2 Berichtigung, womit ich meine:
1. die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die ihn betreffen, ohne unangemessene Verzögerung,
2. Integration unvollständiger personenbezogener Daten, auch durch die Bereitstellung einer ergänzenden Erklärung;
5.3 Löschung der Sie betreffenden Daten ohne unangemessene Verzögerung, wenn:
1. die Daten im Hinblick auf die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind,
2. Die Einwilligung wird widerrufen, und es gibt keine andere rechtliche Grundlage für die Verarbeitung,
3. Sie Einspruch gegen die Verarbeitung erheben und kein überwiegender berechtigter Grund für die Verarbeitung vorliegt,
4. persönliche Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden,
5. Personenbezogene Daten müssen gelöscht werden, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen,
6. persönliche Daten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Diensten der Informationsgesellschaft gesammelt wurden;
5.4 Einschränkung der Behandlung:
1. falls Sie die Richtigkeit der persönlichen Daten anfechten, für den Zeitraum, der erforderlich ist, damit der für die Verarbeitung Verantwortliche die Richtigkeit dieser Daten überprüfen kann
2. wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist und die betroffene Person sich der Löschung personenbezogener Daten widersetzt und stattdessen eine Beschränkung ihrer Verwendung verlangt,
3. wenn personenbezogene Daten erforderlich sind, damit die betroffene Person ein Recht vor Gericht feststellen, ausüben oder verteidigen kann, obwohl der für die Verarbeitung Verantwortliche sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt,
4. wenn Sie der Verarbeitung aufgrund des Widerspruchsrechts widersprechen;
5.5.     Benachrichtigung im Falle der Berichtigung oder Löschung persönlicher Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung;
5.6.  Datenportabilität, d.h. das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sowie das Recht, diese Daten gegebenenfalls an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln:
1. die Verarbeitung auf der ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Person für einen oder mehrere spezifische Zwecke beruht oder aufgrund eines mit der betroffenen Person unterzeichneten Vertrags durchgeführt wird, und
2. die Behandlung wird mit automatisierten Mitteln durchgeführt;
5.7 Jederzeit aus Gründen, die mit seiner besonderen Situation zusammenhängen, Widerspruch gegen die Verarbeitung ihn betreffender persönlicher Daten einlegen.
Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihnen Ihre Rechte nicht gewährt wurden.
Um die oben genannten Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte per Einschreiben mit Rückschein an die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina Via Trento 35 89013 Gioia Tauro (RC) oder per E-Mail an sales@leterredizoe.it an den Inhaber der Datenverarbeitung. Die Mitteilung persönlicher Daten durch den Käufer ist eine notwendige Voraussetzung für die korrekte und rechtzeitige Ausführung dieses Vertrags. Ist dies nicht der Fall, kann die Anfrage des Käufers nicht bearbeitet werden.
6. In jedem Fall werden die erhobenen Daten für einen Zeitraum aufbewahrt, der nicht länger dauert, als es für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, erforderlich ist. Ihre Entfernung wird in jedem Fall auf sichere Weise erfolgen.
7. Weitere Informationen zu den auf www.leterredizoe.it angenommenen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien finden Sie in den entsprechenden Abschnitten unter diesem Link.
Art. 21 - Wie wird der Vertrag archiviert?
1. Gemäß Art. 12 der Gesetzesverordnung 70/2003 informiert die Azienda Agricola Gerace Maria Caterina den Käufer, dass jede gesendete Bestellung in digitaler Form am Sitz der Azienda Agricola Gerace Maria Caterina nach den Kriterien der Vertraulichkeit und Sicherheit gespeichert wird.

Kontakt

Online-Verkauf

Diese Website oder von Drittanbietern verwendete Tools verwenden Cookies, die für den Betrieb erforderlich und für die in der Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke nützlich sind. Wenn Sie mehr erfahren oder die Zustimmung zu allen oder einigen Cookies verweigern möchten, lesen Sie die Datenschutzrichtlinie. Schließen Sie diese Wenn Sie auf dieser Seite blättern, auf einen Link klicken oder die Navigation auf andere Weise fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen