1950. Landwirtschaftsbetrieb Gerace Michele

Landwirtschaftsbetrieb Gerace Michele Le Terre di Zoè

Der Landwirtschaftsbetrieb Gerace Michele entstand in den 50er Jahren aus der Intuition des Großvaters Michele, dem siebten Sohn einer sehr großen Familie, und begann sehr jung, immer mehr Ländereien zu pachten, das einigen Markgrafen in der Gegend von San Ferdinando (RC) gehörten. Dank seiner Fähigkeiten und des günstigen Landes begann er 1955, eigenes Land zu kaufen. Anschließend kaufte er, den Markttrends vorgreifend, neues Land und diversifizierte die Anbauten, zuerst (1960) pflanzte er Mandarinen, dann (1964) kamen Klementinen und schließlich 1970 Kiwis hinzu.
Dank dieser großen Innovationsfähigkeit verfügt der Betrieb über 70 Hektar gut diversifiziertes Land.

Kontakt
Trustpilot
Diese Website oder von Drittanbietern verwendete Tools verwenden Cookies, die für den Betrieb erforderlich und für die in der Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke nützlich sind. Wenn Sie mehr erfahren oder die Zustimmung zu allen oder einigen Cookies verweigern möchten, lesen Sie die Datenschutzrichtlinie. Schließen Sie diese Wenn Sie auf dieser Seite blättern, auf einen Link klicken oder die Navigation auf andere Weise fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen