Kalabrische Folklore

Die Folklore der Kalabrier, die hartnäckig und liebevoll an ihren Gewohnheiten hängen, findet sich in vielen Zeugen aus ihrem damaligen Leben wieder. Sie haben sie in ihren Sitten und Gebräuchen, ihrer Sprache und ihren Liedern, ihren Tänzen, ihrer Küche, ihrer Musik und ihren Festen, ihren Prozessionen, den Zeremonien, die Geburt, Hochzeit, Tod und andere wichtige Ereignisse begleiten, ihren Gedichten und Legenden bewahrt.
Hier im Agrotourismus „Le Terre di Zoè” bringen wir Ihnen bei, wie man sich typisch kleidet, wie man die „Fileja” (Pasta) mit der Hand zubereitet und wie man auf Fliesen malt.

Kontakt
Trustpilot
Diese Website oder von Drittanbietern verwendete Tools verwenden Cookies, die für den Betrieb erforderlich und für die in der Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke nützlich sind. Wenn Sie mehr erfahren oder die Zustimmung zu allen oder einigen Cookies verweigern möchten, lesen Sie die Datenschutzrichtlinie. Schließen Sie diese Wenn Sie auf dieser Seite blättern, auf einen Link klicken oder die Navigation auf andere Weise fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen